Schorsch & Agathe und die Gummistiefel!

Agathe: Sag mal Schorsch, ich hab ein richtig schlechtes Gewissen!

Schorsch: Aber warum denn, Agathe?

Agathe: Na ja! Es war ein so schlimmes Hochwasser und wir beide haben überhaupt nicht geholfen!

Schorsch: Aber Agathe, was hätten wir als Hund und Katze schon groß ausrichten können?

Agathe: Das stimmt schon, zum Sandsäcke füllen sind wir irgendwie nicht richtig geeignet.

Schorsch: Na siehste!

Agathe: Wir hätten trotzdem hingehen müssen. Und wenn wir den Leuten nur ein wenig Mut gemacht hätten. Manchmal hilft es auch mir nämlich schon ein wenig, wenn ich weiß, dass ich nicht alleine bin und andere mich unterstützen wollen.

Schorsch: Agathe, jetzt weiß ich was Du meinst! So wie der Ministerpräsident Tillich und der Verteidigungsminister de Maiziere, die Riesa besucht haben. Wir hätten uns einfach mal sehen lassen sollen!

Agathe: Genau! Wir hätten Flagge gezeigt und auch als Hund und Katze deutlich gemacht, dass wir,  auch wenn wir ansonsten im Moment nicht helfen können, unsere Leute nicht im Stich lassen.

 Schorsch: Warte mal Agathe! Wäre das nicht ein „Gummistiefel-Wettrennen“ geworden?

Agathe: Ein was? 

Schorsch:  Na ein „Gummistiefel-Wettrennen“!  Agathe, Du weißt nix! Das hat nämlich unser möglicher neuer Kanzler, der Peer Steinbrück gesagt.

Agathe: Und warum?

Schorsch: Der Peer Steinbrück ist ganz dagegen, wenn prominente Politiker ins Hochwassergebiet gehen und will erst dann zum Besuch anreisen, wenn das Wasser, die Bundeswehr, das THW und die Feuerwehr wieder weg sind und er keine Gummistiefel mehr braucht. 

Agathe: Ist nicht Dein Ernst, oder?

Schorsch: Leider doch!

Kurz URL: http://www.riesa-lokal.de/?p=10925

Foto Gallerie

Anmelden | Designed by Gabfire themes