Schorsch & Agathe und das vietnamesische Gemüse

Agathe: Sag mal Schorsch, ich dachte immer, in Vietnam wachsen nur Reis und Kaffee und solche Sachen.

Schorsch: Das stimmt ja auch Agathe. In der Hauptsache wird in Vietnam Reis und Kaffee angebaut. Aber, was soll denn die Frage?

Agathe: Die haben dort keinen Spinat, keine Radischen, keinen Eisbergsalat und keine Möhren?

Schorsch: Genau weiß ich es natürlich auch nicht, aber ich glaube eher nein. Und wenn doch, dann zumindest nicht viel davon.

Agathe: Das hatte ich mir ja auch gedacht. Ich bin nur stutzig geworden, weil doch fast alle Gemüsehändler in Riesa Vietnamesen sind.  

 Schorsch: Ach so! Jetzt begreife ich. Das hat mit dem Gemüse nichts zu tun, sondern mit der Tatsache, dass unsere vietnamesischen Mittbürger einfach nur weniger Schlaf brauchen!

Agathe: Versteh ich nicht. Wenn es mit der Ware nichts zu tun hat, könnten das  doch dann auch deutsche Mitbürger machen!

Schorsch: Theoretisch ja, praktisch leider nein. Schau mal: Wer jeden Tag frisches Gemüse verkaufen und davon leben will, muss früh um 2 aufstehen, um 4 beim Großmarkt sein, um 7 den Laden aufmachen und bis  mindestens abends um 7 geöffnet lassen. 17 Stunden!

Agathe: Ja, und?

Schorsch: Aber Agathe, deutsche Leute dürfen doch nur 8 Stunden arbeiten, benötigen bis zu 10 Stunden Freizeit und brauchen mindestens 6 Stunden Schlaf.

Wie soll das denn gehen?

Kurz URL: http://www.riesa-lokal.de/?p=7603

Foto Gallerie

Anmelden | Designed by Gabfire themes