Schorsch&Agathe: Die Linke, der Stadtrat und das Gericht

Schorsch&Agathe02Agathe: Du sag mal Schorsch, die Linken müssen ihren Prozess gegen die Stadt Riesa jetzt selber bezahlen?

Schorsch: Agathe, was meinst Du?

Agathe: Stand doch am letzten Donnerstag in der Sächsischen. Die Linken haben den Stadtrat verklagt, sind auf die Nase gefallen und müssen jetzt die Kosten bezahlen. Wegen Mutwilligkeit! Und die CDU hat dafür gesorgt. Schön blöd! Wer verklagt auch den Stadtrat, bei der Mehrheit!

Schorsch: Also Agathe, mal langsam. Die Linke hat im letzten Jahr den Stadtrat verklagt, weil sie dachten, sie wären ungerecht behandelt worden.

Agathe: Ja, ich weiß! Wegen dem letzten Aufsichtsratsposten bei den Stadtwerken. Der musste ausgelost werden. Erst hatte die Linke gewonnen, aber weil meine Frau Töpfer festgestellt hat, dass der Ablauf nicht in Ordnung war, haben die das nochmal gemacht. Nun ging aber der Platz an die SPD und die Linke war sauer.

Schorsch: Genau, und weil die sauer waren und dachten, eigentlich müsste man ja nach der Panne den ganzen Aufsichtsrat neu wählen, haben die sich erstmal beim Landratsamt beschwert.

Agathe: Beim Landrat Steinbach?

Schorsch: Genau, aber der wollte nichts davon wissen.

Agathe: Wundert mich nicht! Und dann kam das Gericht, oder?

Schorsch: Das Verwaltungsgericht in Dresden. Die haben aber festgestellt, dass alles in Ordnung war und die Wahl nicht hätte wiederholt werden müssen.

Agathe: Da bin ich aber froh. Da hat doch meine Frau Töpfer alles richtig gemacht. Aber das zu wissen, war doch wichtig und eigentlich auch nicht mutwillig. Warum müssen den die Linken nun trotzdem die Kosten bezahlen. 2.400 Euro. Das sind doch nur ein paar Leute und die machen das mit dem Stadtrat ja auch ehrenamtlich. Ich finde das unfair. Das war nicht in Ordnung von der CDU.

 Schorsch: Agathe, Du magst ja recht haben. Aber eigentlich war das gar nicht die CDU.

 Agathe: Aber wer denn dann?

 Schorsch: Na alle Stadträte, außer die der Linken, haben dagegen gestimmt.

 Agathe: Alle? Auch der Herr Brendel und der Herr Haubold?

 Schorsch: Alle!

 Agathe: Da waren die aber ganz schön doof!

 Schorsch: Wie meinst Du das denn?

Agathe: Ganz einfach Schorsch! Im Bundestag rennen alle ständig zum Bundesverfassungsgericht. Doch wenn ich mich als Riesaer Stadtrat ungerecht behandelt fühle, muss ich in Zukunft erst einmal meine Mäuse zählen. Denn wenn es den anderen nicht passt, bleibe ich auf den Kosten sitzen.   

Kurz URL: http://www.riesa-lokal.de/?p=17816

Foto Gallerie

Anmelden | Designed by Gabfire themes