Cross-Triathlon: Jonas Held wird Vize-Europameister

Die drei Erstplatzierten im Zielbereich  (Foto: privat)

Die drei Erstplatzierten im Zielbereich (Foto: privat)

(Riesa, 21.7.2015) Bei den am Sonntag am Schluchsee im Schwarzwald ausgetragenen Europameisterschaften im Cross-Triathlon sorgte Jonas Held vom Riesaer Talentstützpunkt für die nächste Überraschung.

Auf einer sehr schweren Strecke über 750m Schwimmen, 15km MTB-Fahren und 5 km Laufen belegte er nach einer Gesamtwettkampfdauer von 1:23:41 Std. den zweiten Platz in der Altersklasse „Junioren“ (18/19 Jahre) und darf sich jetzt „Vize-Europameister“ nennen.

In einem spannenden Rennen, in dem sich die späteren drei Erstplatzierten nichts schenkten und die Führung mehrfach wechselte, fehlten Jonas am Ende trotz bester Laufzeit ganze drei Sekunden zum Sieg.

1. Platz    Raphael Schröder    (GER)        1:23:38

2. Platz    Jonas Held        (GER)        1:23:41

3. Platz    Javier Oliver-Vives    (ESP)        1:24:28

(Mitgeteilt von Jan Gebauer)

 

Kurz URL: http://www.riesa-lokal.de/?p=21055

Schreibe einen Kommentar

Foto Gallerie

Anmelden | Designed by Gabfire themes

Cookie-Präferenz

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Mehr Informationen zu den Folgen Ihrer Auswahl finden Sie unter: Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Einstellung wurde gesichert.

Hilfe

Hilfe

Um fortzufahren, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Im Folgenden finden Sie eine Erklärung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies akzeptieren:
    Alle Cookies wie z.B. Tracking- und Analyse-Cookies.
  • Keine Cookies akzeptieren:
    Es werden keine Cookies gesetzt, außer die aus technischen Gründen notwendigen Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück