Akrobaten gewinnen 9 Deutsche Meistertitel

Logo SC Riesa(Riesa, 9.6.2015 v. F. Schöniger) Am 30. und 31. Mai fanden in Wilhelmshaven die Deutschen Meisterschaften der Jugend statt. Die Riesaer Sportakrobaten waren mit 3 Formationen dabei.

Bei den Herren-Gruppen konnte sich die Startgemeinschaft zwischen dem Dresdener Sportclub und dem SC Riesa mit Lukas Teichmann in allen drei Übungen vor dem Möbisburger SV den Deutschen Meistertitel erkämpfen.

Riesaer Sportakrobaten ganz vorn (Foto: privat)

Riesaer Sportakrobaten ganz vorn (Foto: privat)

In der Disziplin Herren-Paare starteten Erik Pohl und Nils Beuven. Mit sehr guten Leistungen konnten sie sich gegen die anderen 3 Herren-Paare durchsetzen und belegten ebenfalls in ihren 3 Übungen den 1. Platz.

Der Kampf um die Medaillen war bei den Mixed-Paaren am spannendsten. Dort starteten gleich 6 Paare gegeneinander. Die Riesaer Sneschana Sinkov und Daniel Blintsov konnten ihre schwierigen Übungen mit den neuen Choreografien sauber dem Kampfgericht präsentieren und wurden in der Balance- und Tempoübung, sowie im Mehrkampf Deutscher Meister.

Am Ende des Wettkampfes waren die Sportakrobaten aus Riesa die erfolgreichsten Teilnehmer in Wilhelmshaven, worüber sich Trainerin Nina Blintsov natürlich am meisten freute. Sie errangen insgesamt 9 Deutsche Meistertitel.

Die Riesaer Akrobaten haben sich mit ihren Leistungen für eine eventuelle Nominierung für die im Herbst stattfindende Europameisterschaft beim Bundestrainer empfohlen.

(Mitgeteilt v. Katja Strzelczyk – SC Riesa)

Kurz URL: http://www.riesa-lokal.de/?p=20644

Kommentare sind geschlossen

Foto Gallerie

Anmelden | Designed by Gabfire themes