Gelungener Saisonauftakt für Oldtimer- Rennsportler

 (Riesa-Weixdorf, 4. Mai 2015) Bei strahlendem Sonnenschein starteten die Riesaer Oldtimerrennsportler am vergangenen Wochenende in die neue Saison im ADMV-Classic-Cup und das gleich mit großem Erfolg.

0001245 - Oldtimmer-Rennsport 4.5.2015Bei der Weixdorfer Veranstaltung in Erinnerung der legendären „Dresdner Autobahnspinne“ belegte Kai Aurich in der Klasse bis 50ccm mit seinem Kreidler Florett den 2. Platz vor Hans-Jürgen Macioschek mit seinem Simson Sperber auf Platz 3 und Ekkehard Aurich auf Platz 4 mit dem baugleichen Kreidler Florett.

0001244 - Oldtimmer-Rennsport 4.5.2015Aber auch in den Klassen mit höheren Hubräumen zeigten die Riesaer eindrucksvoll, dass sie sehr gleichmäßig fahren können und auch in dieser Saison mit ihnen zu rechnen ist, Kai Aurich belegte in der Klasse bis 250ccm auf MZ RE einen tollen 3. Platz.

Zur Riesaer Automeile am 09.05.15 zeigen die Riesaer Oldtimerrennsportler nicht nur ihre historische Renntechnik sondern haben auch noch eine Überraschung für das 10. Weidaer Dreieck am Stand des Autohauses HERSCHER Gute Fahrt parat. Alle Motorsportbegeisterten sind herzlich eingeladen.

(Mitgeteilt von Annekathrin Aurich. Die Bilder zeigen Hans-Jürgen Macioschek (Startnummer 291) und Kai Aurich (Startnummer 212) während des Rennens bzw, zur Siegerehrung)

Kurz URL: http://www.riesa-lokal.de/?p=20242

Kommentare sind geschlossen

Foto Gallerie

Anmelden | Designed by Gabfire themes