Aerobic-Feen für Riesa

Die Pokal-Feen (Foto: R. Fleck)

Die Pokal-Feen (Foto: R. Fleck)

(Riesa-Saalfeld, 18.3.2014)Das thüringische Saalfeld, bekannt für seine Feengrotten, war am vergangenen Samstag der Austragungsort für einen liebevoll gestalteten Sportaerobic Wettkampf.

Sieben Vereine aus vier Bundesländern wetteiferten dabei um die begehrten Siegertrophäen.

Für Riesa hatten die Trainerinnen Silke Strauch und Juliane Tasche acht junge Mädchen vom Aerobic Team des ESV Lokomotive Riesa auf die Wettkampffläche geführt und dürften zwei der Pokale in Form einer Fee mit nach Hause nehmen.

Das Riesaer Aerobic-Team beim Feen-Pokal (Foto: R. Fleck)

Das Riesaer Aerobic-Team beim Feen-Pokal (Foto: R. Fleck)

Die beiden Trios im Level 2 (Elena Knauer, Celine Neumann u. Leona Göhler) und Level 3 (Tessa Neumann, Pauline Richter u. Angelina Huß) konnten sich am Ende über diese schönen Siegerpokale freuen.

Leona Göhler, vor zwei Wochen noch siegreich, musste sich diesmal zwei Eisenberger Sportlerinnen geschlagen geben. Sie bekam aber auch eine kleine (Bronze)Fee überreicht, ebenso wie das Duo mit Jasmin Unger und Leonie Steinchen. Sie freuten sich besonders über den 3.Platz, mussten sie sich doch gegen 10 Duos aus anderen Vereinen behaupten.

(Mitgeteilt von Rainer Fleck – ESV Lokomotive Riesa)

Kurz URL: http://www.riesa-lokal.de/?p=19816

Kommentare sind geschlossen

Foto Gallerie

Anmelden | Designed by Gabfire themes