Neue CD: „Wagner-Abend in Graupa“

(CD-Cover)

(CD-Cover)

(Riesa,8.12.2014) Wer noch auf der Suche nach einem passenden Weihnachtsgeschenk ist, oder sich auch nur selbst beschenken möchte, wird vielleicht hier fündig.

Rechtzeitig zum Fest hat die Elbland Philharmonie Sachsen ihre neue CD „Ein Wagner-Abend in Graupa“ veröffentlicht.

Aufgenommen wurde der Tonträger vom 4. bis 6. Februar 2014 in den Richard-Wagner-Stätten Graupa unter Leitung von Generalmusikdirektor Christian Voß.

Die CD beinhaltet mit dem Lied „Träume“ aus dem Wesendonck-Liederzyklus (Solist: Jacob Meining) und dem „Siegfried-Idyll“ Originalkompositionen Richard Wagners.

Daneben wurden, erstmalig in der Welt,  Engelbert Humperdincks Arrangements von Richard Wagners Vorspiel zur Oper „Tristan und Isolde“ und Ausschnitte aus Wagners „Parsifal“ (Vorspiel zum 1. Aufzug, das Vorspiel zum 3. Aufzug sowie der „Charfreitagszauber“ für kleines Orchester und 2 Klaviere (Solisten Klavierduo Mirella Petrova/Oksana Weingardt-Schön) eingespielt.

Die CD ist gegen eine Schutzgebühr von € 5,– exklusiv bei der Elbland Philharmonie Sachsen erhältlich. Das CD-Booklet finden Sie (hier).

(Quelle: Elbland Philharmonie Sachsen)

 

Kurz URL: http://www.riesa-lokal.de/?p=18590

Kommentare sind geschlossen

Foto Gallerie

Anmelden | Designed by Gabfire themes