Start für „Live vom Balkon“ am 7. September

 

INTERLOOP (Foto: FVG Riesa)

INTERLOOP (Foto: FVG Riesa)

(Riesa, 2. September 2014) Am kommenden Sonntag eröffnet das Duo INTERLOOP die elfte Saison der Musikreihe „Live vom Balkon“ in der Riesaer SACHSENarena. Das Konzert, präsentiert von der Mercedes Autohaus Bruno Widmann GmbH, beginnt 19.00 Uhr.

Der Weg von INTERLOOP führt weit durch die musikalische Landschaft – irgendwo zwischen Pop, Folk und Singer-Songwriter. INTERLOOP sind immer auf musikalischer Reise.

Matthias Ehrig und Franziska Hudl verknüpfen Gitarren und Stimmen, Melodien und Harmonien, Songmuster und Klangflächen. Alles ist Handarbeit. Entstanden sind wunderbar unkomplizierte Songs mit vielschichtigen Arrangements und feinen Texten. Bei einigen Konzerten, so auch in Riesa, wird das Duo vom Posaunisten Andreas Uhlmann begleitet. Er spielte bereits mit dem Berlin Jazz Orchestra, Jiggs Whigham, Manfred Krug, der RIAS Big Band und Sido.

Beginn der Veranstaltung ist 19:00 Uhr. Karten für „Live vom Balkon“ gibt es für 12 Euro in der RIESA INFORMATION, in den Treffpunkten der Sächsischen Zeitung, beim Wochenkurier und an allen bekannten CTS-Vorverkaufsstellen.

Und hier die weiteren Veranstaltungen bei „Live vom Balkon“ im Herbst 2014:

12. Oktober               Old Time Memory Jazzband

16. November           Kat Baloun Blues & Boogie Kings

14. Dezember            Marco Marchi And The Mojo Workers

(mitgeteilt von der FVG Riesa) 

Mit dem „Dreiklang-Abonnement“ für 30 Euro kann man drei Konzerte genießen, jeweils inklusive eines kostenlosen Begrüßungsgetränks. Diese Karte gilt saisonübergreifend. Das Dreiklang-Abo ist an der Abendkasse erhältlich.

Kurz URL: http://www.riesa-lokal.de/?p=17667

Kommentare sind geschlossen

Foto Gallerie

Anmelden | Designed by Gabfire themes